Allgemeine Geschäfts-Bedingungen

 
 

Version 1, Oktober 2021

Flow ist, es sich Wert zu sein.
Palme_Graustufen_Gruen_web

Diese Vertragsbestimmungen regeln das Verhältnis zwischen dem Kunden und der ThermalBaden AG (nachfolgend FORTYSEVEN genannt), unter anderem betreffend den Verkauf von Tickets auf der Webseite fortyseven.ch als auch an der Eingangskasse. Diese gelten auch für den Verkauf von Abonnementen.

Personen, die mit FORTYSEVEN in Kontakt treten, die Wellness-Therme FORTYSEVEN besuchen, sowie die Webseite von FORTYSEVEN abrufen, erklären sich mit den nachstehenden Benutzungsbedingungen in der jeweils geltenden Fassung einverstanden:

 

1. Kenntnisse über den Gebrauch der elektronischen Kommunikationsmittel

Die Benutzer der Webseite von FORTYSEVEN bestätigen, mit den elektronischen Kommunikationsmitteln vertraut zu sein und die Sicherheitsrisiken des elektronischen Verkehrs zu kennen. Die Benutzer verpflichten sich, nur einen rechtmässigen Gebrauch der Kommunikationsmittel zu machen.

 

2. Online-Ticketkauf

Die Käufer von Online-Tickets auf fortyseven.ch anerkennen mit dem Kauf von Tickets die Sicherheits-, die Zutritts- und weitere Vorschriften des FORTYSEVEN. Online-Tickets dürfen nur von der offiziellen Webseite oder von autorisierten Partnern des FORTYSEVEN gekauft werden. Weiter nehmen die Käufer von Tickets zur Kenntnis, dass sie im Falle der Nichteinhaltung solcher Vorschriften entschädigungslos vom FORTYSEVEN ausgeschlossen werden können.

 

3. Persönliches Ticket

Online-Tickets sind, mit Ausnahme von persönlichen Jahres-Abonnements, übertragbar. Tickets sind vor Nässe zu schützen und dürfen nicht verändert oder kopiert werden. Die Gültigkeit des Tickets wird von FORTYSEVEN elektronisch (mittels Barcode) überprüft.

 

4. Beschädigte Tickets

Tickets, deren Mikrostruktur oder Strichcode irgendwie beschädigt sind, verlieren ihre Gültigkeit, können jedoch ab dem persönlichen Konto nochmals ausgedruckt werden. Falls Duplikate auftreten oder betrügerische Vorkehren (mit der Folge der Anzeige an die Behörden) auftreten, behält sich FORTYSEVEN das Recht vor, alle Tickets zurückzuweisen, unter Rückerstattung des Preises an die rechtmässigen Inhaber.

 

5. Geschenkgutscheine

Die Geschenkgutscheine können in der gesamten Wellness-Therme FORTYSEVEN (Bad, Restaurant, Shop, Spa-Treatments) eingelöst werden. Ausnahmen bilden explizite Gutscheine mit entsprechendem Aufdruck. Die Saldoabfrage kann jederzeit beim FORTYSEVEN angefragt werden. Die Wertgutscheine sind 10 Jahre ab Kaufdatum gültig und Leistungsgutscheine für 5 Jahr ab Datum des Gutscheins gültig. Werden die Gutscheine nach Ablauf der Frist nicht genutzt, verfällt das Guthaben. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Gutschein wird bei Verlust oder Diebstahl nicht ersetzt.

 

6. Eingeschränktes Angebot

Im Falle einer eingeschränkten Nutzung der Wellness-Therme FORTYSEVEN hat der Käufer des Tickets kein Recht, das Ticket zurückzugeben oder umzutauschen; ein entsprechendes Vorgehen ist grundsätzlich ausgeschlossen. Im Übrigen kann der Ticketverkauf und Aboverkauf jederzeit ohne weitere Begründung eingestellt werden. Im Falle einer eingeschränkten Nutzung der Wellness-Therme FORTYSEVEN gilt, dass Abo-Halter grundsätzlich kein Recht haben, das Abo zurückzugeben, zu verlängern oder umzutauschen.

 

7. Urheberschutz

Der gesamte Inhalt der Webseite von FORTYSEVEN ist urheberrechtlich geschützt; demgemäss ist ein Herunterladen oder Ausdruck einzelner Seiten und/oder Teilbereiche der Webseite FORTYSEVEN nur gestattet, wenn die Copyrightvermerke und andere geschützte Bezeichnungen nicht entfernt werden. Im Falle eines Herunterladens oder einer Vervielfältigung auf andere Weise verbleiben alle Rechte an den Informationen bei FORTYSEVEN. Eine kommerzielle Nutzung der Webseite von FORTYSEVEN oder Teilen davon ist grundsätzlich untersagt.

 

8. Datenschutz

Es gelten die Datenschutzbestimmungen unter www.fortyseven.ch/datenschutzerklaerung.

 

9. Haftungsbeschränkungen

a) Ticketing

FORTYSEVEN übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit der auf der Webseite abrufbaren Informationen, insbesondere nicht für Korrektheit, Vollständigkeit und Zuverlässigkeit der entsprechenden Informationen. FORTYSEVEN haftet nicht für die durch Übermittlungsfehler, technische Mängel, Betriebsausfälle oder rechtswidrige Eingriffe in EDV-Systeme verursachten Schäden, ungeachtet des Ortes und der Art der Beeinträchtigung. Ausgeschlossen ist weiter eine Haftung von FORTYSEVEN für Schäden infolge von Störungen, Unterbrüchen (inkl. systembedingte Wartungsarbeiten) oder Überlastung von EDV-Systemen. FORTYSEVEN haftet nicht für direkte Schäden oder indirekte Schäden (Folgeschäden), die sich im Zusammenhang mit dem Abruf der Leistungen oder Abfragen von FORTYSEVEN ergeben. Der Haftungsausschluss gilt auch für Schäden, die durch Verknüpfungen (Links) mit anderen Webseiten entstehen. FORTYSEVEN weist insbesondere darauf hin, dass bei Anklicken von Verknüpfungen (Links) gegebenenfalls die Webseite von FORTYSEVEN verlassen wird und dass FORTYSEVEN die verknüpften Sites weder geprüft hat noch eine Verantwortung für deren Inhalte, Produkte, Dienstleistungen oder anderen Angebote übernimmt. Die auf der Webseite von FORTYSEVEN verbreiteten Informationen dienen ausschliesslich dem privaten Gebrauch und den Informationszwecken von möglichen Benutzern der Anlage. Die Benutzer sind sich bewusst, dass die Informationen jederzeit und ohne vorgängige Ankündigung geändert werden können.


b) Haftung betreffend Benützung der Wellnessanlage

FORTYSEVEN übernimmt keinerlei Haftung für Sach-, Personen- und Vermögensschäden im Zusammenhang mit dem FORTYSEVEN Betrieb. Die Benützung der Wellness-Therme erfolgt auf eigene Gefahr. Das FORTYSEVEN haftet insbesondere nicht für:

  • Schäden, die bei der Benutzung von Schwimmbecken, Saunen oder sonstiger Einrichtungen der Therme entstehen;
  • Indirekte Schäden, die Dritte verursachen (Diebstahl, Sachbeschädigungen, Verletzungen welche bei der Benutzung der Therme etc., entstehen);
  • Verlust von Gegenständen, Geld oder anderen Wertsachen.

Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, sofern FORTYSEVEN oder dessen Personal Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden kann.

 

10. Änderungen/Ergänzungen

Änderungen und Ergänzungen dieser AGB durch die ThermalBaden AG sind jederzeit zulässig. Es gilt jeweils die bei der elektronischen Bestätigung der ThermalBaden AG geltende, online publizierte Version.

 

11. Recht und Gerichtsstand

Anwendbar auf die vorliegende Vertragsbeziehung ist Schweizer Recht. Der Gerichtsstand befindet sich in Baden AG.

HABEN SIE NOCH FRAGEN?

Lorem ipsum dolor

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Aktuelle Gästeanzahl

Mit dieser Skala zeigen wir Ihnen das momentane Besucheraufkommen nach Check-ins an. Änderungen werden live dargestellt:

  • tief